Letzte Aktualisierung: um 12:36 Uhr

Flughafen Helsinki benennt sich nach seinen Fluggästen

Zum 150. Geburtstag von Jean Sibelius sollte der Flughafen der finnischen Hauptstadt nach dem Komponisten benannt werden. Doch im letzten Moment entschied man sich 2015 dagegen. Nun tauft sich der Helsinki Airport aber doch noch um. Aber er benennt sich nicht nach einem Kunstschaffenden oder Politiker, sondern nach seinen Passagierinnen und Passagieren.

«Wir sind der festen Überzeugung, dass Flughäfen für die Passagiere da sind und immer da sein sollten. Denn was wären sie ohne Kundinnen und Kunden? Wir sind sehr stolz darauf, der erste Flughafen der Welt zu sein, der sich nach dir, mir und uns allen benennt», sagt Katja Siberg, Marketingchefin der Betreiberin Finavia. Die Umbenennung in «This Is Your Helsinki Airport» ist allerdings nur temporär zur Eröffnung des neuen Terminals 2.