Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Flughafen Hahn legt bei Fracht markant zu

Von Januar bis März 2017 hat der Flughafen Frankfurt-Hahn 23.700 Tonnen Fracht abgewickelt, ein Plus von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die starke Zunahme  wurde durch Auslastungssteigerungen der bestehenden Kunden, als auch mit deutlichen Zuwächsen durch neue Kunden erreicht. Künftig legt der Flughafen Frankfurt-Hahn einen Fokus vermehrt auch auf den Transport lebender Tiere. «Dieses Geschäftsfeld werden wir weiter ausbauen», kündigt Roger Scheifele, Abteilungsleiter Cargo, an. «Die Nachfrage nach diesem Service ist groß».