Letzte Aktualisierung: um 22:02 Uhr

Flughafen Friedrichshafen nach Panne mit Kleinflugzeug eine Stunde gesperrt

Am Sonntag den 28. März 2021 landete gegen 14:30 Uhr ein Privatflugzeug am Bodensee-Airport und konnte die Landebahn nicht mehr selbstständig verlassen. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Es wurde deshalb Alarm ausgelöst und die Feuerwehr aktiviert. Der Flughafen Friedrichshafen wurde für weitere Anflüge gesperrt und das Flugzeug durch die Feuerwehr geborgen. Der Flughafen blieb für rund eine Stunde gesperrt.