Letzte Aktualisierung: um 6:06 Uhr
Partner von  

Flughafen Bern verliert ein Sechstel der Passagiere

Im Jahr 2018 verzeichnete der Flughafen Bern 44‘706 Flugbewegungen – ein Minus von 6 Prozent. Er zählte 151‘780 Passagiere, was einem Rückgang um 17 Prozent entspricht. Während sich der Linienflugverkehr aufgrund der Betriebseinstellung von Skywork Airlines negativ entwickelte, verbuchten die Business Aviation und die Rettungsfliegerei einen leichten Zuwachs.

Ab dem Flughafen Bern können in der Sommersaison 2019 die Destinationen Elba, Jerez, Menorca, Olbia und Palma direkt erreicht werden, dies teils bereits ab dem 13. April 2019, den Berner Frühlingsferien. Die Flüge werden von Zimex Aviation, Helvetic Airways und People’s durchgeführt.