Letzte Aktualisierung: um 14:05 Uhr

Flughafen Bern startet Hangar-Neubau

Zwischen dem General Aviation Center und dem bestehenden Hangar 6 wird ein als Hangar 5 bezeichneter Neubau erstellt. Der Kopfbau des Hangars 6, welcher aus dem Jahr 1937 stammt, wird zurückgebaut. Der Neubau wird durch die Lions Air Group realisiert. «Aufgrund der zentralen geographischen Lage des Flughafens Bern ist er für unsere strategische Entwicklung von grosser Wichtigkeit», so Jürg Fleischmann, Hauptaktionär und der Gruppe. Die Realisierung eines eigenen Hangars gebe dem Unternehmen eine langfristige Perspektive. Im Hangar werden Wartungsarbeiten an der Flugzeug- und Helikopterflotte durchgeführt. Zudem sind der Helikopter und das Flugzeug für den Organtransportdienst, welcher durch die Lions-Air-Group-Tochterfirma Alpine Air Ambulance im Auftrag von Swisstransplant durchgeführt wird, in Bern stationiert. Nun fand der erste Spatenstich statt.