Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Flughafen Bern erstellt große Solaranlage

Nachhaltiger Strom für den Flughafen und die Region: Auf dem Areal des Airports wollen der Flughafen Bern und der Versorger BKW die derzeit größte Freiflächen-Solaranlage der Schweiz erstellen. Die Machbarkeit ist geprüft: Auf einer Fläche von rund 25 Hektaren auf der südwestlichen Seite der Piste lassen sich bis zu 35 Gigawattstunden Strom pro Jahr erzeugen – mit einem Winterstromanteil von rund 30 Prozent.

Damit leisten die beiden Unternehmen einen wichtigen Anteil an den Ausbau der Photovoltaik in der Schweiz und an die sichere Versorgung mit grünem Strom. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 30 Millionen Franken.