Letzte Aktualisierung: um 20:35 Uhr
Partner von  

Finnair startet Flüge von Helsinki nach Shanghai wieder

Ab dem 23. Juli wird Finnair eine wöchentliche Flugverbindung von Helsinki nach Shanghai aufnehmen. Vor wenigen Tagen vergaben chinesischen Behörden eine entsprechende Erlaubnis. Die finnische Fluglinie wird auf den Flügen Airbus A350-900 einsetzten.

Aktuell bedient Finnair zwischen 80 und 90 tägliche Flüge zu über 30 Ziele. Für den August und September ist ein Ausbau der Frequenzen und Routen geplant. Allen voran blickt die Fluglinie dabei nach Asien. Bereits vor der Coronakrise waren Transitverbindung von Europa und Nordamerika nach Asien das Kerngeschäft von Finnair.