Letzte Aktualisierung: um 9:22 Uhr

Finnair baut Angebot im Winter aus

Viele Länder öffnen die Reisemöglichkeiten mit zunehmender Durchimpfungsrate. Die finnische Nationalairline hat darum ihr Angebot für September und Oktober sowie die Wintersaison 2021/22 aktualisiert. Insgesamt werden in der Wintersaison 70 Ziele angeflogen.

Das finnische Lappland zieht weiterhin Reisende an, und im September bietet Finnair häufige Flüge nach Kittilä und Ivalo in Nordfinnland an. Die Frequenzen nach Skandinavien werden im Oktober erhöht, wenn Finnair drei Mal täglich nach Oslo und Kopenhagen fliegt, was eintägige Geschäftsreisen vereinfacht. Während der Wintersaison fliegt Finnair täglich nach New York und drei Mal wöchentlich nach Miami und Los Angeles. In Thailand werden Bangkok, Phuket und Krabi im Angebot sein. Finnair fliegt zum Beispiel auch den ganzen Winter über nach Alicante, Malaga und Nizza.