Letzte Aktualisierung: um 9:35 Uhr
Partner von  

Finanzchef Jani verlässt Austrian Airlines

Der Finanzchef von Austrian Airlines, Wolfgang Jani, wird das Unternehmen per Ende August 2020 verlassen. Das teilte die Lufthansa-Tochter am Mittwoch (8. Juni) mit.

Jani war im April 2018 als Chief Financial Officer CFO in den Vorstand berufen worden. Nun nimmt er den erfolgreichen Abschluss des Corona-Finanzierungspakets zum Anlass, sich zurückzuziehen. Er wird sich zukünftig neuen Projekten und Herausforderungen außerhalb des Lufthansa-Konzerns widmen.

Das Vorstandsressort Finanzwesen wird nicht nachbesetzt und ab 1. September 2020 von Chief Customer Officer CCO Andreas Otto übernommen. Damit verkleinert sich der Vorstand auf Airline-Chef Alexis von Hoensbroech, CCO und CFO Andreas Otto sowie Chief Operating Officer Jens Ritter als erweiterter Vorstand.

Die Lufthansa-Gruppe hatte angekündigt, dass nach der Verkleinerung des Vorstands der Deutschen Lufthansa auch die Führungsgremien der Töchter schrumpfen werden.