Letzte Aktualisierung: um 16:40 Uhr

FACC hat Sharklets für 2000. Airbus-Jet geliefert

Dieser Tage rüstete der österreichische Luftfahrtzulieferer den 2000. Airbus-Jet mit Sharklets aus. Die nach oben gewölbten, rund eineinhalb Meter hohen Flügelspitzen tragen dazu bei, den Treibstoffverbrauch deutlich zu senken. Die Sharklets für die Airbus A320-Familie stellt FACC in Ried im Innkreis her. Sie werden direkt an die Airbus-Produktionslinien geliefert. Die Teile aus Hightech-Verbundwerkstoffen bestehen aus rund 4000 Einzelkomponenten und werden von einem Team von rund 100 hoch spezialisierten Fachleuten gefertigt.