Letzte Aktualisierung: um 17:33 Uhr
Partner von  

Eurowings steuert im Sommer acht neue Ziele ab Hamburg an

Im Sommerflugplan 2020 bietet Eurowings zahlreiche neue Verbindungen aus der Hansestadt an: Ab dem 29. März 2020 können Passagiere freitags und sonntags nach Prag fliegen. Zeitgleich nimmt die Billigairline auch Flüge nach Göteborg im Programm auf. Die Verbindung wird täglich außer samstags angeboten. Ab dem 2. Mai fliegt Eurowings samstags von Hamburg auf die kanarische Insel Gran Canaria, ab 16. Mai ebenfalls samstags nach Larnaca auf Zypern. Darüber hinaus wird die bereits im Winterflugplan 2019/20 bestehende Verbindung Hamburg – Fuerteventura (Kanaren) im Sommerflugplan 2020 fortgeführt. Der Flug findet jeden Samstag statt.

Im Juni nimmt Eurowings zwei neue Destinationen in Spanien auf, die ebenfalls direkt von Hamburg aus angeflogen werden: Ab dem 2. Juni 2020 geht es dienstags, donnerstags und samstags nach Valencia. Ab dem 4. Juni 2020 dienstags, donnerstags, freitags und sonntags nach Málaga. Zudem wird die Verbindung Hamburg – Oslo, die bereits im Winterflugplan 2019/20 bedient wird, auch im Sommerflugplan 2020 weiter bestehen. Flüge gibt es täglich außer samstags.