Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Eurowings: Griechische Inseln lösen Mallorca ab

Eurowings fliegt erstmals mehr Urlauber auf die drei griechischen Inseln Rhodos, Kreta und Kos als auf die spanische Insel Mallorca, deren Tourismus seit Monaten unter den aktuellen Reise-Restriktionen leidet. Das teilte die Airline am Freitag (9. Oktober) mit. Genaue Zahlen nannte sie nicht. Die Lufthansa-Tochter fliegt in den Herbstferien rund 70 Ziele in 20 Ländern an. Auch Mailand ist laut Eurowings unter den meistgefragten Destinationen.