Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

EU schließt Luftverkehrsabkommen mit Armenien

Die Gemeinschaft und das Land haben ein Luftverkehrsabkommen geschlossen. Es wird die bilateralen Luftverkehrsabkommen der EU-Mitgliedstaaten mit Armenien ersetzen und einen gemeinsamen Luftverkehrsraum zwischen Armenien und der EU schaffen. Armenien wird sein Luftverkehrsrecht schrittweise an die EU-Vorschriften in Bereichen wie Flugsicherheit, Luftsicherheit, Flugverkehrsmanagement, wirtschaftliche Regulierung und Umwelt angleichen. Das Abkommen soll den Marktzugang zum Nutzen der Verbraucher schrittweise verbessern, neue Geschäftsmöglichkeiten für europäische Unternehmen schaffen und faire und transparente Marktbedingungen auf der Grundlage eines klaren Rechtsrahmens gewährleisten.