Letzte Aktualisierung: um 21:51 Uhr

EU schickt zwei Bombardier CL-415 zur Bekämpfung der Waldbrände in Portugal

Das Land hat das EU-Katastrophenschutzverfahren aktiviert, um Soforthilfe für die aktuellen Waldbrände im zentralen Distrikt Santarém zu beantragen. Als unmittelbare Reaktion darauf hat die Europäische Kommission am Sonntagmorgen (10. Juli) zwei Bombardier CL-415 aus ihrer in Spanien stationierten Resc-EU-Flotte mobilisiert. Die Wasserbomber unterstützen die portugiesischen Rettungskräfte in den betroffenen Regionen.