Letzte Aktualisierung: um 18:30 Uhr
Partner von  

Etihad und Air Arabia Abu Dhabi teilen Codes

Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate hat ein Codeshare-Abkommen mit der ersten Billigfluggesellschaft des Emirats, Air Arabia Abu Dhabi, angekündigt. Etihad wird ihren Iata-Code EY auf die Eröffnungsflüge der Airline zu den ägyptischen Städten Alexandria und Sohag platzieren. Das neue Abkommen ermöglicht es den Gästen, Etihad-Flüge in Verbindung mit den Flügen von Air Arabia Abu Dhabi zu buchen, die ihr globales Streckennetz über die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate hinaus mit den Routen der neuen Fluggesellschaft verbinden. Etihad plant, weitere Codeshare-Destinationen in die Partnerschaft aufzunehmen, da in den kommenden Wochen weitere Ziele von Air Arabia Abu Dhabi angekündigt werden.