Letzte Aktualisierung: um 7:34 Uhr

Etihad prüft für Passagiere Reise- und Gesundheitsdokumente

Seit dem 12. Mai 2021 können Reisende der nationalen Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, bei Flügen ab Abu Dhabi ihre Covid-19-Reisedokumente vor der Ankunft am Flughafen überprüfen lassen. Nachdem die Formalitäten erledigt sind, können diese Reisende am Flughafen an einem speziellen Verified-to-Fly-Schalter einchecken, um einen schnelleren und reibungsloseren Ablauf zu gewährleisten. «Etihad sucht ständig nach innovativen Lösungen, um das Reiseerlebnis zu vereinfachen, und mit Verified to Fly wird das Einchecken noch schneller», so Mohammad Al Bulooki, Chief Operating Officer.