Letzte Aktualisierung: um 12:20 Uhr

Etihad hat alle Crew-Mitglieder geimpft

Etihad Airways ist laut eigenen Angaben die erste Fluggesellschaft der Welt, bei der alle Piloten und das gesamte Kabinenpersonal gegen Covid-19 geimpft sind. «Wir haben den Impfstoff proaktiv allen unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, um nicht nur die Auswirkungen von Covid-19 zu bekämpfen, sondern auch, damit sich die Reisenden sicher und beruhigt fühlen, wenn sie das nächste Mal mit uns fliegen», sagt Etihad-Chef Tony Douglas.

Die Fluggesellschaft aus Abu Dhabi bietet seit Dezember 2020 Impftermine für Mitarbeitende und deren Angehörige an. Mittlerweile sind laut Etihad mehr als 75 Prozent der Angestellten geimpft. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben sich zum Ziel gesetzt, bis Ende März 2021 die Hälfte der Bevölkerung zu impfen.