Letzte Aktualisierung: um 20:47 Uhr

Etihad fliegt neu nach Antalya und Jaipur

Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate hat ihren Sommerflugplan aktualisiert und verstärkt dabei ihr Netzwerk. Die Erweiterung umfasst neue Ziele sowie eine Erhöhung der Frequenzen auf bestehenden Strecken. Ab dem 15. Juni fliegt sie saisonal drei Mal wöchentlich von Abu Dhabi nach Antalya. Und ab dem 16. Juni startet Etihad Airways vier Mal wöchentlich nach Jaipur.

Vom 15. Juni an verstärkt Etihad zudem die Anbindung zu wichtigen Zielen: Die Flüge nach Thiruvananthapuram und Amman werden beispielsweise auf zehn beziehungsweise 14 pro Woche erhöht. Darüber hinaus werden zusätzliche Flüge nach Kairo, Karachi und Colombo angeboten.