Letzte Aktualisierung: um 16:58 Uhr

Ethiopian und Boeing planen Zusammenarbeit in Fertigung und Ausbildung

Die beiden Unternehmen haben eine Absichtserklärung zur Positionierung Äthiopiens als Luftfahrtzentrum für Afrika unterzeichnet. Ethiopian Airlines und Boeing wollen künftig in vier Bereichen strategisch zusammenarbeiten: Industrielle Entwicklung, höhere Luftfahrtausbildung, Bildungspartnerschaft und Entwicklung von Führungskräften. Zu diesem Zweck wurden gemeinsame multidisziplinäre Teams gebildet, um die strategische Partnerschaft in einem Zeitraum von drei Jahren umzusetzen. Man wolle damit auch erreichen, dass die Ethiopian Aviation Academy als globaler Standard für die Luftfahrtausbildung anerkannt wird. Boeing engagiere sich zudem für die Entwicklung äthiopischer Fertigungskapazitäten, ohne konkreter zu werden.