Letzte Aktualisierung: um 17:58 Uhr
Partner von  

Ethiopian Airlines kommt mit Boeing 787 nach Genf

Ethiopian Airlines gibt bekannt, dass sie ab dem 12. August 2020 einen Slot für einen Direktflug zwischen Genf und Addis Abeba erhalten hat. Die Fluggesellschaft wird zunächst drei Mal wöchentlich einen Flug anbieten, der um 22.45 Uhr von Genf startet und um 06.00 Uhr in der äthiopischen Hauptstadt ankommt. Das stärkt die Anbindung Genfs an ganz Afrika, da dieser wichtigen afrikanische Knotenpunkt Verbindungen überall hin bietet. Die Rückkehr aus Addis Abeba soll gegen Mitternacht starten und früh morgens in Genf landen. Für diese Flugverbindung ist eine Boeing 787 vorgesehen.