Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Erster europäischer Kunde hat Gulfstream G500

Gulfstream hat einen Jet des Typs G500 an den ersten europäischen Kunden des Modells ausgeliefert. Das teilte der Flugzeughersteller am Montag (25. November) mit. Er erklärte dazu nur, es handele sich um einen nicht näher genannten Charterbetreiber aus Westeuropa. Dahinter verbirgt sich jedoch offenbar Blackbird Air Charter aus Billund in Denmark.

Die G500 war im Oktober von der europäischen Luftfahrtbehörde Easa zertifiziert worden. Die erste G500 hatte Gulfstream bereits im September 2018 an einen nicht genannten Kunden übergeben. Als erste kommerzielle Betreiberin weltweit bekam Qatar Executive – die Privatjet-Einheit von Qatar Airways – im Januar 2019 eine Gulfstream G500.