Letzte Aktualisierung: um 15:57 Uhr

Emirates und Gulf Air werden Codeshare-Partner

Emirates und Gulf Air haben eine unilaterale Codeshare-Partnerschaft unterzeichnet, die im Dezember starten soll. Die neue Vereinbarung bietet Gulf-Air-Kunden eine erweiterte Auswahl an Anschlussflügen nach Dubai und weiter zu einer Vielzahl von Emirates-Destinationen in Europa, Afrika, Südamerika und im Fernen Osten.

Das Abkommen wurde am ersten Tag der Bahrain Airshow unterzeichnet und signalisiert eine wachsende Beziehung zwischen den beiden Fluggesellschaften, die auf einem im letzten Jahr geschaffenen Kooperationsrahmen aufbaut.

Im Rahmen der erweiterten Partnerschaft wird Gulf Air ihren Marketing-Code GF auf von Emirates durchgeführten Flügen platzieren – unter anderem nach Budapest, Prag, Warschau, Algerien, Tunis, Bali, Hanoi, Ho Chi Minh City, Taipeh und Sao Paulo.