Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Emirates und Bangkok Airways schließen Codeshare-Abkommen

Emirates hat ein Codeshare-Abkommen mit Bangkok Airways, der in Thailand beheimateten regionalen Boutique-Airline, bekannt gegeben. Beide Fluggesellschaften bieten künftig Flüge zu 19 Zielen in Südostasien unter einer gemeinsamen Flugnummer an. Das globale Streckennetz der Golfairline wird durch dadurch um 14 neue Urlaubsdestinationen erweitert, darunter Koh Samui und Chiang Mai in Thailand, Siem Reap in Kambodscha sowie Rangun und Mandalay in Myanmar.