Letzte Aktualisierung: um 12:06 Uhr

Emirates und Air Baltic werden Codeshare-Partner

Emirates und Air Baltic haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet. So wird die Golfairline ihren EK-Code auf Air-Baltic-Flügen platzieren auf den Routen Dubai – Riga (Lettland), Riga – Tallin (Estland), Riga – Vilnius (Litauen) und Riga – Helsinki (Finnland). Air Baltic wird ihren BT-Code zum Einsatz bringen auf den Emirates-Strecken Dubai – Bangkok (Thailand) und Dubai – Jakarta (Indonesien). Die Fluglinie aus Lettland hatte im September Direktflüge von Riga nach Dubai aufgenommen.