Letzte Aktualisierung: um 10:54 Uhr
Partner von  

Embraer lieferte im dritten Quartal 28 Flugzeuge aus

Der brasilianische Flugzeugbauer lieferte im dritten Quartal 2020 insgesamt 28 Jets aus, davon sieben Verkehrsflugzeuge (6 E190 und 1 E195) und 21 Geschäftsreiseflugzeuge (19 leichte und 2 große). Zum 30. September belief sich der feste Auftragsbestand auf insgesamt 15,1 Milliarden Dollar. Noch gebaut werden müssen 153 E175 (wobei 100 für Republic Airlines), drei E190, acht E190-E2 und 143 E195-E2.