Letzte Aktualisierung: um 14:09 Uhr
Partner von  

Embraer liefert im ersten Quartal 14 Flieger aus

Embraer lieferte im ersten Quartal 2020 insgesamt 14 Jets aus, davon fünf Verkehrsflugzeuge (drei E175, eine E190-E2 und eine E195-E2) und neun Geschäftsreiseflugzeuge. Zum 31. März belief sich der feste Auftragsbestand auf insgesamt 15,9 Milliarden Dollar. Bei den zivilen Flugzeugen beträgt er 318 Flieger. Saisonal bedingt ist das erste Quartal des Jahres bei Embraer immer von weniger Auslieferungen geprägt. Insbesondere im Jahr 2020 wurden die Auslieferungen von Verkehrsflugzeugen im ersten Quartal auch durch die Abtrennung des Geschäftsbereichs Commercial Aviation von Embraer im Januar negativ beeinflusst.