Letzte Aktualisierung: um 14:04 Uhr

Embraer liefert 33 Jets aus

Embraer hat im dritten Quartal 2022 insgesamt 33 Jets ausgeliefert, davon 10 Verkehrsflugzeuge und 23 Geschäftsreiseflugzeuge (15 leichte und 8 mittelgroße Jets).

Das Auslieferungsvolumen ist 10 Prozent höher als die 30 Jets, die im gleichen Zeitraum 2021 ausgeliefert wurden, als das Unternehmen 9 Verkehrsflugzeuge und 21 Geschäftsreiseflugzeuge auslieferte.

Insgesamt hat der brasilianische Hersteller in diesem Jahr bisher 79 Flugzeuge ausgeliefert (27 Verkehrsflugzeuge und 52 Geschäftsreiseflugzeuge).

Im September feierte Embraer die Auslieferung des 1700. E-Jets. Eine E195-E2, die von Aircastle erworben wurde, wurde in São José dos Campos an KLM Cityhopper ausgeliefert. Mehr als 150 Fluggesellschaften und Leasingunternehmen in 50 Ländern haben seit dem Start des Programms im Jahr 2004 schon E-Jets in ihre Flotten aufgenommen.