Letzte Aktualisierung: 18:03 Uhr
Partner von

Embraer bekommt Zulassung für E195-E2 von FAA, Easa und Anac

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in São José dos Campos erhielt Embraer von drei Aufsichtsbehörden die Musterzulassung für die E195-E2: Anac (brasilianische Zivilluftfahrtbehörde), FAA (U.S. Federal Aviation Administration) und Easa (European Aviation Safety Agency). Die E195-E2 ist das größte der drei Mitglieder der E-Jets E2 Familie von Verkehrsflugzeugen und das größte Verkehrsflugzeug, das Embraer je gebaut hat. «Genau wie die E190-E2 haben wir erneut gleichzeitig die Musterzulassung von drei großen internationalen Aufsichtsbehörden erhalten», sagte Embraer-Chef Paulo Cesar de Souza e Silva.