Letzte Aktualisierung: um 7:11 Uhr

El Al plant Flüge von Israel nach Australien und Japan

Saudi-Arabien hat kürzlich seinen Luftraum für Überflüge israelischer Fluggesellschaften geöffnet. Das ist vor allem für El Al ein riesiger Vorteil, weil Flüge nach Asien dank der Route über das Königreich viel kürzer werden. Und jetzt folgt auf die Veränderung die erste Ankündigung. Die Nationalairline von Israel wird Nonstopflüge von Tel Aviv nach Melbourne und Tokio aufnehmen. Ein Datum nannte die neu El-Al-Chefin Dina Ben-Tal Ganancia allerdings noch nicht.