Letzte Aktualisierung: um 18:45 Uhr
Partner von  

Eintracht-Fans dürfen Lackierung einer 737 von Sun Express wählen

Eintracht Frankfurt startet gemeinsam mit Sun Express als Airline- und Premium-Partner in die neue Fußball-Saison. Bereits seit April 2017 fliegt die Fluggesellschaft, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, an der Seite des hessischen Bundesligisten. Der Ausbau der Partnerschaft zahlt auf die Positionierung von SunExpress als Airline des Sports ein und ist ein weiterer, konsequenter Schritt in der Ansprache der sportlichen Zielgruppe, bei der sich die Airline im Laufe der Jahre einen Namen gemacht hat.

Die erweiterte Partnerschaft umfasst neben den klassischen LED- und statischen Banden im Stadion, verschiedene Logopräsenzen sowie innovative und auch auf Social Media ausgerichtete gemeinsame Aktionen. Ein ganz besonderes Highlight erwartet die Eintracht-Fans im kommenden Jahr: Dann haben sie die Möglichkeit, über das neue Sonderdesign abzustimmen, das 2020 auf einer Boeing 737 von Sun Express zu sehen sein und den aktuellen SGE-Express ablösen wird.