Letzte Aktualisierung: um 20:16 Uhr

Einstimmiger Beschluss: Flughafen Oakland tauft sich um

Die Behörden der kalifornischen Stadt haben beschlossen, den Namen des Flughafens zu ändern. Statt Oakland International Airport wird er künftig San Francisco Bay Oakland International Airport heißen. Die Entscheidung fiel einstimmig. Der Flughafen will so die Lage an der Bucht von San Francisco demonstrieren und den Flugverkehr fördern.

Der San Francisco International Airport, der auf der anderen Seite der Bucht liegt und mit 47 Millionen Fluggästen 2023 deutlich größer ist, hat bereits rechtliche Schritte angekündigt. Er ist der Meinung, dass der neue Name seine Marke schädigt.