Letzte Aktualisierung: um 11:12 Uhr
Partner von  

Einigung von British Airways mit den Piloten

Die British Airline Pilots Association Balpa hat unter ihren 4300 bei British Airways arbeitenden Mitgliedern eine Urabstimmung eröffnet. Der mit der Konzernmutter IAG ausgehandelte Vorschlag sieht Gehaltskürzungen von 20 Prozent in diesem Jahr vor und von acht Prozent in den zwei darauf folgenden Jahren. Das Paket, auf das sich die Gewerkschaft und die Fluggesellschaft geeinigt haben, sieht zudem 270 Entlassungen vor, während die Zahl der Piloten auf Abruf auf 300 schrumpft. Sie bleiben zu reduzierten Löhnen beschäftigt und werden wieder fliegen, sobald die Nachfrage wieder anzieht.