Letzte Aktualisierung: um 7:11 Uhr

Ein Jahr Eurowings Discover: Von null auf 17 Flugzeuge und 1300 Mitarbeitende

Am 24. Juli 2021 startete 4Y134 von Frankfurt nach Mombasa und Sansibar. Es war der allererste Flug des neuen Ferienfliegers der Lufthansa-Gruppe. Von einem wöchentlichen Flug ist er seither auf 158 wöchentliche Abflüge ab Frankfurt und München gewachsen. Der Flugplan von Eurowings Discover umfasst inzwischen über 40 Destinationen weltweit.

Und die Flotte ist in zwölf Monaten von einem Airbus A330 auf zehn A330 und bald sieben A320 gewachsen. Mit ihnen hat Eurowings Discover bereits über eine Million Gäste befördert. In Cockpit, Kabine und Verwaltung arbeiten inzwischen rund 1300 Menschen.