Letzte Aktualisierung: um 17:46 Uhr
Partner von  

Edelweiss Air fliegt neu nach Cancun, Costa Rica und San Diego

Die Schweizer Ferienfluggesellschaft Edelweiss Air erweitert ihr Langstreckennetz um drei neue Ferienziele und fliegt ab dem Sommerflugplan 2017 nach Cancun, Costa Rica und San Diego. Die neuen Destinationen werden mit dem frisch umgebauten Airbus A340-300 bedient. Rechtzeitig zu den Frühlingsferien nimmt Edelweiss Cancun wieder in den Flugplan auf und fliegt jeweils am Donnerstag und Sonntag zum mexikanischen Badeort auf der Halbinsel Yucatán. Die Nonstop-Flüge starten 16. April 2017 und werden ganzjährig durchgeführt. Edelweiss fliegt zudem ab dem 9. Mai 2017 jeweils am Dienstag und Freitag nonstop nach Costa Rica – ebenfalls ganzjährig. Ab 9. Juni 2017 kommt dann San Diego nonstop jeweils am Montag und Freitag.