Letzte Aktualisierung: um 8:24 Uhr
Partner von  

Easyjet stationiert 12. Flugzeug in Berlin

Mit dem Sommerflugplan 2017 erweitert Easyjet seine Hauptstadt-Flotte um ein zwölftes Flugzeug. Mithilfe der neuen Maschine kann die Airline ihr Angebot weiter ausbauen: 2017 lockt sie Sommerurlauber mit drei neuen Strecken ab Berlin-Schönefeld in den Süden: Ab 26. Juni fliegt die Airline zweimal wöchentlich nach Korsika, das erstmals von Easyjet ab Deutschland angesteuert wird. Zielort ist Bastia. Das kroatische Pula steht ab 27. Juni dreimal die Woche auf dem Flugplan der Airline. Nach Varna in Bulgarien fliegen Reisende mit Easyjet ab 28. Juni an zwei Wochentagen.