Letzte Aktualisierung: um 20:55 Uhr

Easyjet nimmt Flüge von Basel nach Malta auf

Die zweitgrößte Fluggesellschaft der Schweiz und die größte am Flughafen im schweizerisch-französisch-deutschen Dreiländereck kündigt eine neue Flugverbindung für den Sommer 2024 an. Von Basel aus geht es ab dem 18. Mai in die maltesische Hauptstadt Valletta. Die Strecke bedient Easyjet zwei Mal pro Woche immer am Dienstag und Samstag. Bereits gestern meldete die Airline Salerno an der Amalfiküste als Neuheit ab Basel.