Letzte Aktualisierung: um 6:52 Uhr

Easyjet mit zwei neuen Strecken ab Basel und Genf

Die Billigairline erweitert ihr Angebot in der Schweiz mit zwei neuen saisonalen Strecken in den Norden Italiens sowie nach Griechenland. Von Basel aus erreichen Reisende ab dem 22. Mai Venedig zwei Mal pro Woche. Von Genf aus geht ab dem 1. Juli es ein Mal pro Woche nach Chania. Beide trecken werden von Easyjet saisonal bedient. Die Fluglinie ist an beiden Flughäfen Marktführerin.