Letzte Aktualisierung: um 18:54 Uhr

Easyjet mit drei neuen Verbindungen ab Berlin und Köln

Die Billigairline stockt ihre Verbindungen für die Sommersaison auf. Sie verbindet die Flughäfen Berlin Brandenburg und Köln/Bonn mit neuen Reisezielen. Zu den neuen Zielen ab dem BER gehört die italienische Stadt Pisa. Außerdem fliegt Easyjet erstmals in das kroatische Rijeka. Die Airline hat damit mehr als 70 Ziele vom Flughafen BER aus im Angebot.

Ab dem Flughafen Köln/Bonn fliegt Easyjet diesen Sommer ab April in die portugiesische Küstenstadt Porto, im Nordwesten des Landes.