Letzte Aktualisierung: um 18:35 Uhr

Easyjet klärt Kinder übers Fliegen auf

Die Billigairline startet heute die Junior-Flugschule – ein einzigartiges Lern- und Unterhaltungsprogramm für Kinder mit Spaß für die ganze Familie und auch in der Schule während des anhaltenden Lockdowns. Im Mittelpunkt stehen die Pilotinnen und Piloten der Airline. Die Lehrvideos mit der Easyjet-Kapitänin Iris de Kan und dem Kapitän Brij Kotecha behandeln unter anderem die wissenschaftlichen Grundprinzipien der Geographie. Sie zielen außerdem darauf ab, Mythen rund ums Fliegens aufzudecken und Kindern einen Blick hinter die Kulissen des Pilotenberufs zu ermöglichen. Episoden gibt es beispielsweise zu den Themen: Wie Flugzeuge fliegen, Warum Wetter wichtig ist und Woher wissen Piloten, wohin sie fliegen? Zum Programm geht es hier.