Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Dritter Testflieger der Cessna 408 Sky Courier absolviert Jungfernflug

Das Entwicklungsprogramm für die Cessna 408 Sky Courier hat einen weiteren wichtigen Schritt vollzogen: Das dritte und letzte Testflugzeug (P2) absolvierte am Montag (28. September) erfolgreich seinen Erstflug. Dieser Jungfernflug des großen Hochdeckers folgt auf den des Tesfliegers P1, der seinen Erstflug im August 2020 absolvierte. P2 ist das zweite Flugzeug, das in der Passagiervariante konfiguriert ist. Bisher hat Cessna-Mutter Textron mit den Fliegern bis heute bereits 150 Flugstunden absolviert.