Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

Dortmund will 2023 Passagierzahlen von 2019 übertreffen

Im vergangenen Jahr haben insgesamt 2.586.342 Reisende den Airport der Großstadt in Nordrhein-Westfalen genutzt. Dank starker Sommermonate mit zahlreichen Passagierrekorden konnte die Prognose von rund 2,45 Millionen Fluggästen trotz Pandemie und Kriegsgeschehen in Europa übertroffen werden. Im Vergleich zum Vorjahr ist es dem Flughafen Dortmund Airport gelungen, die Fluggastzahlen um rund 53 Prozent zu steigern und damit nahezu das Niveau des bisherigen Rekordjahres 2019 zu erreichen (ca. 2,7 Millionen Fluggäste). Es war damit das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte des Flughafens.

Im Jahr 2023 rechnet der Dortmund Airport aufgrund der sehr guten Entwicklung mit mehr als 2,6 Millionen Fluggästen und freut sich.