Letzte Aktualisierung: um 18:14 Uhr

Doppelter Ausfall sorgt bei Luxair für Verspätungen und Annullierungen

Am Pfingstwochenende hatte eine Boeing 737-800 der Nationalairline des Großherzogtums ein technisches Problem. Die Ersatzteile müssen aus den USA eingeflogen werden, was gemäß der Fluglinie «zu einer erheblichen Verspätung führt». Zugleich habe eine von German Airways geleaste Embraer E190 ebenfalls ein technisches Problem, wodurch sie nicht einsatzfähig war. Dadurch kam es bei Luxair am Pfingstwochenende zu Annullierungen und Verspätungen. Man wolle sich dafür entschuldigen, so die Fluglinie.