Letzte Aktualisierung: um 1:36 Uhr

DHL übernimmt zehnten Airbus A330 P2F von EFW

Der deutsche Spezialist für die Umrüstung von Airbus-Passagier- in Frachtflugzeuge hat am Mittwoch (21. Dezember) und damit zur asiatischen Hochsaison für E-Commerce und Fracht den zehnten Airbus A330-300 P2F an die Fluggesellschaft des Logistikriesen ausgeliefert. Er ist Erstkunde des A330-300P2F-Programms von Elbe Flugzeugwerke EFW.

Das Unternehmen hat acht weitere Flugzeuge fest bestellt, von denen einige bereits zur Umrüstung in Dresden eingetroffen sind. Zusammen mit den Partnerfluggesellschaften EAT, ASL und Air Hong Kong setzt DHL Express die von EFW umgebauten A330-300 P2F in Europa und Asien sowie auf Transatlantikflügen von Leipzig/Deutschland in die USA ein.