Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

Deutscher Zulieferer KRD baut Fenster für Senkrechtstarter Eve

Eve Air Mobility hat vier weitere Lieferanten für das elektrisch senkrecht startende und landende Flugzeug – Evtol – benanntgegeben. Die KRD Luftfahrttechnik GmbH wird Polycarbonat-Fenster liefern, Latecoere wird die Türen des Flugzeugs liefern, während RALLC und Alltec jeweils Rumpfkomponenten liefern werden.

KRD mit Hauptsitz in Deutschland wird maßgeschneiderte Fenster liefern, einschließlich der Cockpit- und Passagiertürfenster. Jedes Fenster wurde für extreme Langlebigkeit entwickelt, und die Polycarbonatkonstruktion soll nicht nur das Gewicht jedes Fensters minimieren, sondern auch zusätzlichen Schutz einschließlich erhöhter Stoßfestigkeit bieten.