Letzte Aktualisierung: um 22:02 Uhr

Deutsche Business-Charterairline Platoon bestellt bis zu vier weitere Pilatus PC-24

Eben erst vervollständigte die deutsche Businesscharterairline ihre Flotte mit der Übernahme des achten Pilatus PC-24. Doch damit ist sie nicht zufrieden. Platoon Aviation hat bei Pilatus Aircraft zwei weitere PC-24 bestellt. Die fabrikneuen Businessjets sollen im Jahr 2025 geliefert werden. Zusätzlich hat sie sich Platoon Optionen für zwei weitere Exemplare mit geplanter Auslieferung im Jahr 2026 gesichert. «Diese Erweiterung unserer Flotte unterstreicht unser Engagement für erstklassigen Service und moderne Technologie», erklärt Geschäftsführer Deniz Weißenborn.

Der Pilatus PC-24 sei für Platoon Aviation das perfekte Flugzeug, «um die wachsende Nachfrage nach flexiblen und effizienten Charterlösungen zu bedienen und den höchsten Ansprüchen der Kundinnen und Kunden in Bezug auf Komfort zu genügen», so Weißenborn weiter. Aktuell betreibt die 2021 gegründete Fluglinie eine moderne Flotte von acht PC-24.