Letzte Aktualisierung: um 18:15 Uhr

Deutsche Aircraft schließt Tests mit Fahrwerk der D328 Eco ab

Die erste Testreihe für das neue Fahrwerk der D328 Eco, das derzeit am Standort des deutschen Partners Heggemann entwickelt wird, wurde abgeschlossen. Das Entwicklungsprogramm für das Fahrwerk sei nun offiziell in die Phase der Detailplanung übergegangen, so Flugzeugbauer Deutsche Aircraft. Mit diesem neuen Fahrwerk übernimmt die D328 Eco die Robustheit ihres Vorgängers, der Dornier 328, mit einer durch das höhere Startgewicht verbesserten Einsatzfähigkeit. Zudem unterstützen die neuen Fahrwerke den Betrieb auf unbefestigten Start- und Landebahnen, auf einer Vielzahl von unebenen Oberflächen wie z.B. Gras, Schotter, Eis oder Sand.


>