Letzte Aktualisierung: um 12:00 Uhr

D328 Eco: Deutsche Aircraft macht weitere Schritte beim Bau der Fabrik am Flughafen Leipzig/Halle

Der neue deutsche Flugzeugbauer hat mit den Vorbereitungen zum Bau der neuen Endmontagelinie am ostdeutschen Flughafen begonnen. Zusammen mit den Partnern werden derzeit erste Schritte auf der Baustelle gemacht. Damit erreicht Deutsche Aircraft im Freistaat Sachsen einen weiteren Meilenstein im D328-Eco-Programm. Der neue 40-Sitzer-Turboprop wird am FLughafen Leipzig/Halle gebaut werden .

Im vergangenen Jahr konnte Deutsche Aircraft zusammen mit den Partnern aus Bund und Land in Leipzig den ersten Spatenstich machen. Im Hintergrund sind danach die Grundlagen für den Bau der Endmontagelinie geschaffen worden. Nun bereitet sich das Unternehmen auf die nächste Phase seines Projekts vor.