Letzte Aktualisierung: um 18:30 Uhr
Partner von  

Deutlich mehr Passagiere in Nürnberg

Noch nie in der 64-jährigen Geschichte des Airport Nürnberg wurden so viele Passagiere gezählt wie 2018: 4,467 Millionen Fluggäste nutzten den Flughafen für ihre Geschäfts- oder Urlaubsreisen. Das Plus von 6,7 Prozent im Vorjahresvergleich ist vor allem dem starken Wachstum im Touristikbereich zu verdanken. Verkehrsstärkster Monat war der August mit erstmals über 500.000 Passagieren, stärkster Tag der 19. August 2018 mit 20.777 Fluggästen.

27 Länder wurden 2018 von Nürnberg aus angeflogen. Beliebteste Ziele des letzten Jahres waren Antalya, Palma de Mallorca, Hurghada, Heraklion und Fuerteventura. Hohe Zuwächse verzeichnete auch Osteuropa mit der Ukraine, Litauen und Polen. Im Ranking der beliebtesten Zielländer steht Spanien mit den Balearen und Kanaren an erster Stelle. Als größte Airline in der Touristik hat sich Germania etabliert, die seit dem Marktaustritt von Air Berlin besonders stark wuchs.