Letzte Aktualisierung: um 11:00 Uhr

Deutlich mehr Lohn bei Bodenverkehrsdienstleistern am Flughafen Düsseldorf

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft verdi und die Bodenverkehrsdienstleister Aviapartner und Acciona haben sich nach kurzen Verhandlungen auf deutliche Lohnerhöhungen oberhalb der Inflation für die Beschäftigten am Airport der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens geeinigt. So sieht die Tarifeinigung mit dem Abfertigungsunternehmen Acciona Lohnsteigerungen zwischen 10 und 18 Prozent ab dem 1. August 2022 bei einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2023 vor. Der Einstiegslohn beträgt künftig 13,08 Euro pro Stunde. Beim zweiten, großen Bodenverkehrsdienstleister Aviapartner am Standort Flughafen Düsseldorf steigen die Löhne ab dem 1. Juli 2022 um 8,2 bis 14,8 Prozent bei einer Laufzeit des Tarifvertrages bis 30. Juni 2023. Der Einstiegslohn beträgt künftig 13,34 Euro.