Letzte Aktualisierung: um 23:20 Uhr

Der Weihnachtsmann bedankt sich bei der FAA und den Angestellten der Luftfahrtbranche

In einem offenen Brief an die Federal Aviation Administration FAA verriet der Weihnachtsmann, wer es auf seine seine Liste der Bösen und Guten geschafft hat. «…Ich empfinde größte Dankbarkeit und Respekt für alle, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Sicherheit des Luftverkehrs zu gewährleisten», schreibt er. «Diejenigen, die durch ihr schlechtes Verhalten die Sicherheit des Luftverkehrs gefährden, sollten daran denken: Ich beobachte sie!»

Denn Brief wollen wir Ihnen nicht vorenthalten…

23. Dezember 2021

Sehr geehrter Generladirektor Dickson,

vielen Dank an die Federal Aviation Administration für die erneute Erteilung einer Sonderfluggenehmigung für meine einzigartige, direkte Luftfrachtlieferung, mit der ich am 24. Dezember Kindern aller Altersgruppen in den gesamten Vereinigten Staaten eine Weihnachtsfreude bereiten möchte. Auch die Sonderstartgenehmigung für meine StarSleigh-1/Rudolph-Rakete, die einen kurzen Ausflug zur Internationalen Raumstation machen soll, ist zu begrüßen.

Ich schreibe vor allem, um meine Stimme mit der vieler anderer zu vereinen, die sich für eine kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit im Luftverkehr in all ihren Facetten einsetzen. Es ist wichtig zu erkennen, wer das Richtige tut, und schlechtes Verhalten anzuprangern und sie auf den beleuchteten Weg zu bringen, damit sie die Sicherheitsvorschriften der FAA verstehen und befolgen. Hier sind also meine speziellen FAA Safety Naughty und Nice Lists.

Auf meiner Nizza-Liste stehen Fluglotsen und Techniker, Piloten und Flugbegleiter, Flugsteigpersonal, Bodenpersonal, Flughafenpersonal, Sicherheitspersonal, Fluggesellschaften, kommerzielle Raumfahrtunternehmen und Regierungsbehörden, die das System verwalten, betreiben und die Sicherheitsaufsicht darüber ausüben. Dank ihrer engagierten Arbeit ist das System sicher und widerstandsfähig. Ich bin allen, die sich für die Sicherheit des Luftverkehrs einsetzen, zu großem Dank verpflichtet und zolle ihnen größten Respekt. Flugreisende, die ordnungsgemäß Gesichtsmasken tragen, gehören ebenfalls auf meine «Nice List». Ich werde dafür sorgen, dass alle ihre Urlaubswünsche erfüllt werden.

Diejenigen, die durch ihr schlechtes Verhalten die Sicherheit im Flugverkehr gefährden, sollten wissen: Ich beobachte sie! Ganz oben auf meiner Ungezogenen-Liste stehen widerspenstige Passagiere, die eine ernsthafte Sicherheitsbedrohung darstellen. Personen, die absichtlich Laser auf Flugzeuge richten, stehen auf der Liste, weil sie Piloten außer Gefecht setzen könnten, von denen einige Flugzeuge mit Hunderten von Passagieren fliegen. Darüber hinaus stellen Piloten oder Flugzeugeigentümer, die illegale Charterflüge durchführen, ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko dar, da sie nicht über die entsprechende Ausbildung verfügen oder ihre Flugzeuge nicht auf dem erforderlichen höheren Sicherheitsniveau halten, um die Öffentlichkeit zu befördern.

Die meisten an der Luftfahrt beteiligten Personen sind gute Menschen, denen ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer am Herzen liegt. Bitte befolgen Sie weiterhin die Anweisungen der Besatzung, seien Sie höflich und genießen Sie den Flug. Bei denjenigen, die auf meiner Ungezogenenliste stehen, halte ich es für unsere Pflicht, ihnen zu helfen, ihr unsicheres Verhalten durch Sicherheitsprogramme, Aufklärungsarbeit und Durchsetzungsmaßnahmen zu ändern, sofern dies gerechtfertigt ist.

Ich möchte Sie ermutigen, meine Böse- und Nizza-Liste weit zu verbreiten und bekannt zu machen, dass der Weihnachtsmann und die FAA verlässliche Partner bei der Sicherheit im Luftverkehr sind!

Ich wünsche Ihnen eine schöne und sichere Weihnachtszeit!

Weihnachtsmann
Nordpol